Benennung

Johanna Dombois

Datum der letzten Änderung

15.09.2010 09:17:31

©

2017

Werkstoff

Regie|>Oper|>Neues Musiktheater

Datum der letzten Ansicht

26.07.2017 03:45:18

Blatt

0001

04/02_ Presto 126/4

Presse

PDF

Exit weiter zurück
Typ_
Inszenierung
Genre_
Interaktive Musikvisualisierung
Titel_
Presto 126/4
Opus_
Bagatelle h-Moll für Klavier Nr. 4, op. 126 (Ludwig van Beethoven)
Ort_
Bühne für Musikvisualisierung, Beethoven-Haus Bonn
Datum_
UA 02.12.2004
Wiederaufnahme_
---
PIN_
Ludwig van Beethoven, letzter vollendeter Klavierzyklus, Hammerklavier, Bagatelle h-Moll, Presto, Musikvisualisierung, experimentelle Choreographie, experimentelles Musiktheater, Interaktion, nicht-lineare Dramaturgie, digitale Figurenanimation, Partikelsysteme, Computer, Virtual Environment, 3D-Bild, 3D-Soundscape, Neue Medien, Neue Technologien, Musikstrom
REGIE_
Johanna Dombois
Vorschau_

Eine Ko-Produktion des Beethoven-Hauses Bonn mit dem Fraunhofer Institut für Medienkommunikation IMK in Zusammenarbeit mit Vertigo Systems GmbH und rmh – new media gmbh. Künstlerische Gesamtleitung: Johanna Dombois. © 2004. Einspielung: Paul Komen auf einem Hammerklavier von Conrad Graf, aufgenommen im Beethoven-Haus Bonn. ℗ 2003.